Rahmenschaden?

                                                                                     Rahmenschaden

                                                    Ja ?                                    Nein?                                      Vielleicht?
        

Wir kennen die Problematik, bei den heute hoch entwickelten Fahrzeugkonstruktionen wird es immer schwieriger einen Schaden an einen verunfallten Fahrzeug zu diagnostizieren.

Sichtprüfungen und Schätzungen bringen kein sicheres Ergebnis.

(siehe auch, Kriterien einer Karosserie-Eingangsvermessung zur Schadendiagnose Resolution v. 25.03.2015 der Deutschen Kommision für Lack und Karosserieinstandsetzung.)

Selbst im teilzerlegten Zustand ist es oft für den geübten Fachmann  sehr schwer zu erkennen, ob und wo eine Deformierung im Fahrzeugrahmen vorhanden ist.
Verformungen im Millimeterbereich sind ohne richtiges Vermessung nicht zu erkennen.

                                                            


Wir vermessen neutral und unabhängig mit dem “Truck Cam 3D System”, alternativ mit den JOSAM Lasergerät
Alle gemessenen Werte vom Fahrzeug (Rahmen, Achsen, Spur, Sturz, etc.) werden am Bildschirm angezeigt und zur Dokumentation durch ein Protokoll ausgedruckt oder als PDF- Datei hinterlegt.
Und können so jederzeit abgerufen aber nicht manipuliert werden.
Durch die auf diese Art dokumentierte Vermessung haben Sie als Gutachter, Werkstatt oder Versicherung eine klare, genaue und vor allem sichere Ausgangsbasis für weitere Entscheidungen.

Rahmenvermessungen sollten ausschließlich von geschulten und erfahrenen Fachkräften durchgeführt werden.

  • DSC_0045
  • DSC_0619
  • DSC_0620
  • IMAG0075
  • IMAG0079
  • rahmenvermessung01
  • rahmenvermessung02
  • rahmenvermessung03
  • rahmenvermessung04
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.